Teufelsgraben bei Seeham

Treffpunkt:
Eingang zum Teufelsgraben (beim Hochseilgarten)

Ausrüstung:
Gummistiefel im Rucksack (wenn Wassertierwelt erforscht wird), Stift

Erreichbarkeit:
Mit Buslinie Nr. 120 (Fahrplan unter www.postbus.at)

Wir wandern in einem artenreichen Laubmischwald entlang eines Baches und besuchen auch eine Kugelmühle. Hier gibt es einen Naturerlebnisweg, von dem Stationen in die Exkursion integriert werden können. Es bieten sich auch hier je nach Jahreszeit Themen rund um Frühblüher, Bäume, und das Leben in Laubstreu und Altholz an. Wir erforschen die Geschichte alter Bäume (Teufelsriesen) und „begreifen“ verschiedene Rinden. Beim Besuch der Kugelmühle beschäftigen wir uns mit Fragen rund um die Wasserkraft und entdecken neue Aspekte zum Thema Wasserkreislauf.

Der Bach eignet sich in der wärmeren Jahreszeit im unteren Teil ideal zum Erforschen der Wassertierwelt. Der Grillplatz am Beginn des Weges lädt zu einem anschließenden Lagerfeuer ein (Platz reservieren!). Ebenso befindet sich hier ein Hochseilgarten.

zurück

Naturpark Untersberg