Natur im Jahreskreis

Bei unseren Jahreszeitenexkursionen geht es vor allem um das Erkennen von jahreszeitlichen Veränderungen
und ökologischen Kreisläufen. Erst wenn man einen Ort mehrmals besucht und ihn genauer unter die Lupe nimmt,
kann man die vielen großen und kleinen Veränderungen wahrnehmen.


Jahreskreis Frühling

Lerninhalte:
Wie erwacht die Natur wieder nach der langen Winterpause? Wo waren all die Tiere und Pflanzen in der kalten Jahreszeit?
Kennen lernen der wichtigsten Frühblüher; Suche nach den ersten Keimlingen; verschiedene Knospen entdecken und unterscheiden lernen.

Jahreszeit: März und April

Ausrüstung: Gute Schuhe, Stift

Bei dieser Exkursion geht es vor allem um das bewusste Erleben des jahreszeitlichen Rhythmus unserer Natur. Keine andere Jahreszeit bietet so viele und rasche Veränderungen wie der Frühling. Die Pflanzen drängen um die Wette aus dem Boden, denn je rascher sie sind, umso konkurrenzloser haben sie einen Platz an der Sonne. Auch die Tierwelt ist wieder aktiv, denn einerseits ist sie - ausgehungert vom Winter - eifrig auf Nahrungssuche, andererseits ist der Frühling die Zeit der Partnersuche und Fortpflanzung.

zurück Sommer Herbst Winter

Jahreskreis Frühling